Produkttest: CATRICE

 
Durch Konsumgöttinnen bin ich eine von 2.000 Testern für die neuen CATRICE Produkte geworden. Auf Grund dessen möchte ich heute über CATRICE (www.catrice.eu) berichten.

Über CATRICE:

Die Make-up Marke CATRICE macht Lust auf Frühling, Lust auf Farben, Lust auf neue Trends! Einfach Lust auf mehr: mit Farben, die süchtig machen, Texturen, die die Sinne berühren und einzigartigen Produkten in einer Top-Qualität. Und das zu unglaublich günstigen Preisen.

Das Leben in all seinen Farben und vielen aufregenden Facetten: Kann man jemals genug davon bekommen? CATRICE nicht! 

 
Die Lust am perfekten Beauty-Auftritt ist die Leidenschaft der CATRICE-Expertinnen. CATRICE entkommt kein Trend, kein Must-Have und kein Detail. 

Das setzt CATRICE um in angesagte Make-up Kollektionen. CATRICE macht Tempo, denn ihnen macht es Spaß, immer wieder Farben und Looks zu entwickeln, die die aktuellen Trends interpretieren. Das beweisen 12 überzeugende CATRICE Trendeditionen pro Jahr. Und natürlich die Sortiments-Überarbeitungen 2x im Jahr, die die Looks der Fashion-Catwalks ergänzen. 

Aber können wir alles, was wir wollen auch haben? Ja, denn CATRICE macht auch beim Einkaufen Spaß. Erlaubt ist was gefällt. Das ist CATRICE. 

Der Produkttest:

Für meinen Produkttest habe ich Wimperntusche, Lidschatten, Lidschatten Base und Infomaterial erhalten 






Die Mascara für noch nie dagewesenes Wimpernvolumen dank einer einzigartigen Formulierung und dem völlig neu entwickelten konisch geformten Mega-Bürstchen. Die feine Bürsten-Spitze definiert jede einzelne Wimper – vom inneren bis zum äußeren Wimpernkranz, für den extremen Push-up-Effekt.


Die Verpackung der Wimperntusche ist modern und stylisch gestaltet.


Die Bürste ist Kegelförmig. Die Wimpern lassen sich damit gut und gleichmäßig tuschen. Nichts verklebt.


Die Wimperntusche habe übrigens in unserer dm Filiale entdeckt.



Die handgemachten, hochpigmentierten Baked Eye Shadows mit einzigartiger Marmorierung aus drei Farben haben es in sich! Je nachdem, ob trocken oder feucht angewendet, variiert die Intensität der Intensif‘eye Wet & Dry Shadows von zart bis leuchtend. Für jeden Tag, jede Stimmung, jeden Style.


Hier einmal der Vergleich zwischen trocken aufgetragenem Lidschatten und feucht aufgetragenem Lidschatten.


030 Vanilla Sky Ride 

 
 

Die Farbe sieht toll auf der Haut aus und hält auch sehr gut. Die Pigmente lassen sich gut verteilen. Meine Mittester und ich sind begeistert!


040 Have You Seen Alice?

 

Ziemlich dunkler Lidschatten, mit tollen Schimmerpigmenten die den Lidschatten zu einem Highlight auf den Augen machen.


020 Charly´s Chocolate Factory

 
 

Super toller Braunton mit schönen Schimmer-Pigmenten die diesen Lidschatten zu etwas besonderem und zu einem wirklichen Blickfang machen.


Ich habe den Lidschatten übrigens auch bei dm entdeckt.



Mit ihrer cremigen Textur macht die Eye Shadow Base jeden Lidschatten wasserfest – einfach unter dem Augen- Make-up auftragen und die schönsten Looks werden noch farbintensiver und langanhaltender.


Die Base fühlt sich angenehm auf der Haut an und lässt sich gut verteilen. Sie hält den Lidschatten sehr lang und gut auf dem Lid. Ich bin sehr zufrieden.




Fazit:

Meine Mittester und ich sind von den Produkten von CATRICE mehr als begeistert.
Die Wimperntusche lässt sich sehr gut auftragen und die Wimpern verkleben nicht. Die Lidschatten haben eine wunderschöne Pigmentierung und lassen die Augen im neuen Glanz erstrahlen. Und die Lidschatten Base erfüllt auch absolut ihren Zweck und sorgt dafür das der Lidschatten lange hält. 
Die Produkte von CATRICE sind also absolut empfehlenswert! Denn hier stimmt Qualität und Preis!!
Übrigens kann man die Produkte von CATRICE neuerdings bei dm kaufen, also schnell hin und zuschlagen. :-)

Note: Sehr gut

Vielen Dank an das Team von Konsumgöttinnen und CATRICE, dass mir der Produkttest ermöglicht wurde und ich hier darüber berichten durfte.

Link zum Anbieter: www.catrice.eu

Kommentare

  1. toll beschrieben :) ich bin mit dem mascara noch nicht so im reinen. gglg!

    AntwortenLöschen
  2. Hast du ein Glück. Ich hätte das auch so gerne getestet :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: Mulex Kontaktgrill