Produkttest: BeSafe iZi Go Modular i-Size (Teil 1)

 
Das Team von BeSafe (www.besafe.de) hat mir einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich heute über BeSafe berichten.

In diesem Testbericht geht es nur um die Produktinformationen, allgemeine Infos und technischen Details zum BeSafe iZi Go Modular i-Size. Im zweiten Teil wird es dann um das Produkt im Gebrauch / der Anwendung gehen.

Über BeSafe: 

BeSafe, oder eigentlich HTS BeSafe AS, ist ein norwegisches Unternehmen mit Sitz in Krøderen, einem beschaulichen Örtchen, der am gleichnamigen Krøderensee liegt. Hier, circa 100km westlich von Oslo, liegt die Firmenzentrale sowie eine der Fabriken des Unternehmens.

HTS BeSafe AS ist seit Jahren führend in der Entwicklung und Herstellung von Premium Autokindersitzen und anderen Verkehrssicherheitsprodukten. Das Hauptaugenmerk des Unternehmens liegt auf rückwärtsgerichteten Kindersitzen, sogenannten Reboardern.

BeSafe arbeitet weltweit in über 40 Ländern mit einem breiten Netzwerk an Fachhandelspartnern zusammen.




Die BeSafe Vision

- Alles was wir tun und wonach wir streben geschieht mit Blick auf einen ganz elementaren Punkt: Die Sicherheit unserer Kinder.

- Kinder sind für uns das Schönste und Wertvollste das es auf der Welt gibt.

- Wir bei BeSafe arbeiten täglich daran, nicht nur unsere eigenen, sondern immer mehr Kinder auf der ganzen Welt bestmöglichst geschützt werden und in Zukunft keine Kinder mehr im Straßenverkehr schwer verletzt oder gar getöt werden.

- Aus diesem Grund bemühen wir uns nicht nur gute Produkte zu entwickeln und herzustellen; wir streben danach die Besten zu sein: Damit immer mehr Kinder weltweit eine unbeschwerte Kindheit und ein langes und glückliches Leben führen können.

Produktübersicht
- Babyschalen Gruppe 0+ & i-Size
- Reboardkindersitze Gruppe 0+/1 & i-Size
- Reboarderkindersitz Gruppe 0+/1/2
- Reboarder mit Vorwärtsoption Gruppe 0+/1 & i-Size
- Vorwärtsgerichtete Kindersitze Gruppe 1
- Kindersitze Gruppe 2/3
- Schwangerschaftsgurte
- Zubehör



Der Produkttest:

Für meinen Produkttest habe ich den BeSafe iZi Go Modular i-Size in der Farbe Metallic Mélange erhalten.







BeSafe iZi Go Modular i-Size

Die iZi Modular Familie bildet das neue und innovative Kindersitzkonzept aus dem Hause BeSafe, das von Geburt bis circa 4 Jahre genutzt werden kann! 




Der BeSafe iZi Modular ist ein Kindersitzsystem nach dem Baukastenprinzip, das aus einer ISOfix Basisstation und zwei Autokindersitzen besteht.



Hier der BeSafe iZi Go Modular i-Size auf der BeSafe iZi Modular i-Size base

Das 3-in-1 Konzept funktioniert so: Zuerst wird die Babyschale und anschließend der rückwärts- sowie vorwärtsgerichtete Kindersitz auf derselben Basisstation aufgeklickt. 




Die BeSafe iZi Go Modular i-Size kann ganz einfach mit einem Klick auf die iZi Modular i-Size Basisstation eingebaut werden. Alternativ dazu kann die iZi Go Modular i-Size auch mit dem Dreipunktgurt des Fahrzeugs eingebaut werden.






Hier ein Video von BeSafe wie der BeSafe iZi Go Modular i-Size installiert wird im Auto.



Das einzigartige Zusammenspiel von EPS und Schaumstoff in Verbindung mit weicher Polsterung macht die iZi Go Modular i-Size zu einer ganz besonders komfortablen Babyschale. Sie verfügt auch über ein extra großes Sonnendach mit guter Luftzirkulation und UV Schutz (UPF 50+). 


Die BeSafe iZi Go Modular i-Size schützt das Baby dank ihres noch weiter verbesserten Seitenaufprallschutzes, der die Anforderungen der strikten UN R129 Norm noch übertrifft, besonders gut. Dank der zusätzlichen Polsterung im Kopfbereich, die speziell zur Nutzung für die ersten Lebensmonate entwickelt wurde, dem zusätzlichen Seitenaufprallschutz (SIP+) und der sich dem wachsenden Baby anpassenden Polster ist das Kind bestens geschützt.


 

Hier das SIP+. Das wird einfach an die Seite des BeSafe iZi Go Modular i-Size geklemmt, die sich an der Autotür befindet. So ist das Kind noch einmal mehr geschützt.


Hier noch Details zum BeSafe iZi Go Modular i-Size

- Größe des Kindes: 40 – 75 cm
- Alter: 0 – 12 Monate
- Fahrtrichtung: Rückwärtsgerichtet

- Leergewicht: ca. 4,2kg




Die Polster lassen sich teilweise entnehmen und somit auch Platz schaffen für das Kind, oder so auch einfacher reinigen.




Außerdem hat die Babytrage einen praktischen Sonnenschutz. Dieser ist leicht aufzurichten und wieder weg zu packen. In nachfolgendem Video zeige ich euch das mal.


Hier geht es direkt zur Bedienungsanleitung.


Fazit: 


Ich finde BeSafe iZi Go Modular i-Size schlicht, aber dennoch schick designed. Die Farben sind auch zeitlos und unempfindlich. Mit ca. 4,2kg Leergewicht ist der BeSafe iZi Go Modular i-Size im Vergleich zu einem z.B. neuen Modell von Maxi-Cosi mit ca. 4,8kg Leegewicht ein wahres Fliegengewicht. Außerdem finde ich die Verarbeitung klasse. Die Babytrage macht einen robusten und gut verarbeiteten Eindruck. Außerdem kann man den Stoff gut feucht abwischen mit einem Lappen und auch teilweise die Polsterung heraus nehmen zum reinigen.

Außerdem passt der BeSafe iZi Go Modular i-Size auf viele Kinderwagen und Buggygestelle. Welche das genau sind, kann man der "Stroller Liste" auf der Artikelseite von BeSafe nachsehen.

Das gesamte 3-in-1 Konzeptvon BeSafe überzeugt mich in der Hinsicht absolut, dass man zuerst die Babytrage und dann anschließend den Kindersitz auf ein und der selben Station verwenden kann.

Note: sehr gut

Vielen Dank an das Team von BeSafe, dass mir der Test ermöglicht wurde und ich hier darüber berichten durfte.

Link zum Anbieter: www.besafe.de

Kommentare

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: SportZiel